Link verschicken   Drucken
 

Golmsdorf

Blick auf Golmsdorf (Foto: Klaus Enkelmann)

Ortsteile:

Beutnitz und Naura

 

Der Ort liegt idyllisch im Tal zwischen Tautenburger Forst und Gleisberg. Das traditionelle Fest der Bornfege - welches zur jährlichen Brunnenreinigung in der Woche ab Pfingsten stattfindet - ist weithin bekannt. Selbst Goethe ist aus diesem Anlass am 20. Mai 1799 mit seiner Familie von Jena nach Golmsdorf gefahren.

 

Fläche: 7,61 km²