Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Graffitis machen graue Wände lebendig

Vergangenen Samstag fand ein durch den Lebendige Dörfer e.V. organisierter Graffiti-Workshop auf dem Dorfanger in Wichmar statt. Ziel war es, zwei alte Garagen, die im Zuge des Baus einer Kläranlage in den kommenden Jahren abgerissen werden gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen zu verschönern. Dabei wurden grundlegende Graffiti-Techniken und deren legale Anwendung durch einen erfahrenen Sozialarbeiter und Graffiti-Künstler vermittelt.

 

Zur Vorbereitung wurden die Garagen weiß grundiert. Anschließend wurde – zum Großteil von Kindern aus dem Ort - an einer Seite das Wichmarer sowie ehemalige Würchhausener Wappen mit Hilfe von Schablonen angebracht.

 

Auf zwei weiteren Seiten wurde ein breites blaues Flussband gemalt. Dieses stellt den Hintergrund für einen Schriftzug dar, der in den kommenden Wochen/Monaten ergänzt wird. Aktuell lautet der Vorschlag für den Schriftzug “An der Saale zuhause”. Alternative Vorschläge zur Gestaltung können gerne eingebracht werden!

 

Herzlichen Dank an alle, die den Workshop unterstützt haben.

 

 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 10. September 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kreisseniorentag am 25. April in Hermsdorf

Am 25. April 2024 findet der Kreisseniorentag in Hermsdorf (Am Alten Versuchsfeld 1 in 07629 ...

beabsichtigte Sperrung der L2306 - Dorndorf/Steudnitz bis Abzw. K152 nach Tautenburg vom 22.04. - 03.05.2024

Sehr geehrte Damen und Herren,die Firma Streicher beabsichtigt im Zeitraum 22.04.-03.05.2024 die ...