Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Neuengönna sucht zum 01.05.2021 eine verantwortungsbewusste und qualifizierte pädagogische Fachkraft mit organisatorischen Fähigkeiten und Führungsqualitäten zur Besetzung der Stelle

 

Leiter/in der Kindertageseinrichtung (m/w/d)

 

„Waldwichtel“ im Ortsteil Porstendorf mit etwa bis zu 33 Kindern von einem Jahr bis Schuleintritt.

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 32 Stunden, Aufstockung je nach Bedarf bis auf 40 Wochenstunden.

Die Stelle ist unbefristet, die Probezeit beträgt 6 Monate.

 

Ihr Aufgabengebiet:

 • Eigenständige und verantwortliche, pädagogische und organisatorische Leitung der Einrichtung auf der Grundlage des Thüringer Kindergartengesetzes (ThürKigaG)

• Sicherstellung des Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrages durch Ihr Team in Verbindung mit dem Träger, den Eltern, dem Elternbeirat und weiteren Partnern

• Gestaltung, Steuerung und Koordinierung der pädagogischen Prozesse

• Unterstützung und Mitwirkung bei der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems

• Leitung der Einrichtung in personellen und teilweise wirtschaftlichen Angelegenheiten

• Personalführung mit pädagogischer Anleitung und Koordination der Mitarbeiter

• Enge Zusammenarbeit mit dem Träger, Ämtern und Behörden, Partnern und Eltern

• Weiterführung und Ausbau der bestehenden Konzeption der Kindertageseinrichtung unter Berücksichtigung des Thüringer Bildungsplanes und des ThürKigaG

• Mitwirkung im Team, erzieherische Arbeit mit Kindern

• Führung von Aufnahme- und Elterngesprächen, Förderung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern

• Wahrnehmung von Verwaltungsaufgaben

• Repräsentation der Einrichtung in der Öffentlichkeit

 

Ihr Profil:

• Qualifikation für die Leitung einer Kindertageseinrichtung oder mindestens die Qualifikation einer Erzieherin gemäß Anforderungen nach ThürKigaG

• eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der pädagogischen Arbeit, gründliches Fachwissen

• Erfahrung mit Konzeptionsentwicklung

• wünschenswert Leistungserfahrungen, relevante Zusatzausbildungen bzw. die Bereitschaft zur Weiterbildung und Qualifizierung

• Fähigkeit zu Mitarbeiterführung und Motivation

• sehr gute Organisationskompetenz und hohe Belastbarkeit

• Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und soziale Kompetenz

• Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement

• sichere PC-Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen

• Einfühlungsvermögen, Engagement, Flexibilität, Entscheidungsfähigkeit, Dialog- und Konfliktfähigkeit, lösungsorientiertes, kooperatives Arbeiten und Loyalität

• Führerschein Klasse B ist wünschenswert

 

Wir bieten:

• Festeinstellung

• anspruchsvolle Aufgaben mit Gestaltungsspielraum und Kooperationsmöglichkeiten

• eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger

• ein Team engagierter, erfahrener Erzieherinnen

• Vergütung nach TVÖD in der S 9

• 30 Tage Urlaub, Weihnachten und Silvester sind arbeitsfreie Tage

• umfangreiche Sozialleistungen, einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK)

• Förderung externer Fortbildung

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

 

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 16.04.2021 schriftlich an die

Verwaltungsgemeinschaft Dornburg-Camburg

z. H. Frau Dohna

Rathausstraße 1

07774 Dornburg-Camburg

Tel. 036421/71011.

 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt. Eine Eingangsbestätigung wird nicht versandt. Bewerbungsunterlagen sind in Kopie einzureichen. Nicht berücksichtigte Bewerbungen werden nach Abschluss des Verfahrens (ca. 6 Wochen) vernichtet. Wenn Sie dennoch die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen entsprechend adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet. Bitte beachten Sie die Informationen nach Art. 13 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Informationsblatt nach Art 13 DS-GVO- VG

 

 

 

 

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Großlöbichau sucht ab sofort

  einen Bauhofmitarbeiter (m/w/d).

 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit.

 

Das Entgelt wird entsprechend Entgeltgruppe 3 TVöD-VKA gezahlt.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Pflege und Wartung von technischen Geräten
  • abwechslungsreiche Aufgaben in sämtlichen Bereichen des Bauhofes
  • Winterdienst (incl. Einsatz außerhalb der üblichen Dienstzeiten, z.B. nachts oder an Sonn- und Feiertagen)

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf oder der Landwirtschaft
  • Führerschein Klasse B bzw. BE (alt: Klasse 3), C1 wünschenswert
  • handwerkliches Grundverständnis
  • selbständiges Arbeiten, Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten incl. Rufbereitschaft
  • Bereitschaft zur betrieblichen Fort- und Weiterbildung
  • Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten sind von Vorteil
  • Bereitschaft zum Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr Großlöbichau.

 

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 16.04.2021 an die

 

VG Dornburg-Camburg

z.H. Frau Dohna

Rathausstr.1

07774 Dornburg-Camburg

Tel. 036421/71011

 

(Aus datenschutzrechtlichen Gründen können Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden. Eine Eingangsbestätigung wird nicht versandt. Bewerbungsunterlagen sind in Kopie einzureichen. Nicht berücksichtigte Bewerbungen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Sollten Sie dennoch die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei. Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet).

Informationsblatt nach Art 13 DS-GVO- VG

 

 

 

 

Stellenausschreibung

 

 

 

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Golmsdorf sucht ab sofort

einen Erzieher (m/w/d)

für ihre Kindereinrichtung.

 

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt mindestens 30 Stunden und ist befristet als Elternzeitvertretung bis zum 31.09.2022.

 

Das Entgelt wird entsprechend TVöD-SuE gezahlt.

Eine nach dem Thüringer Kita-Gesetz  anerkannte Ausbildung ist Bedingung.

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an die

 

VG Dornburg-Camburg

z.H. Frau Dohna

Rathausstr.1

07774 Dornburg-Camburg

Tel. 036421/71011

(Aus datenschutzrechtlichen Gründen können Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden. Eine Eingangsbestätigung wird nicht versandt. Bewerbungsunterlagen sind in Kopie einzureichen. Nicht berücksichtigte Bewerbungen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Sollten Sie dennoch die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei. Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet).

Informationsblatt nach Art 13 DS-GVO